Weihnachtseinkäufe in Antwerpen – Tipps des Monocle Magazine

Die renommierte internationale monatlich erscheinende Zeitschrift Monocle Magazine hat Antwerpen besucht und daraus einen Führer mit vielen Tipps reichend von luxuriöser Mode bis hin zu den besten Chocolatiers entwickelt. Entdecken Sie hier eine Vorschau. Den vollständigen Artikel können Sie dann in der Dezember-/Januarausgabe des Monocle Magazine lesen.

Die Stadt liest – Kaufen Sie Bücher

„Buchläden, in denen es wirklich alles gibt, mag ich nicht. Ich interessiere mich mehr für Geschäfte mit einer gut sortierten Auswahl”, meint der Eigentümer Wouter Cajot. Aufgrund dieses besonderen Ansatzes verzichtet der Laden auf turmhohe, die Wirbelsäule strapazierende Regale mit anonymen Werken und setzt stattdessen auf einladende, zeitgenössische Covers. Viel Spaß beim Stöbern.

St. Vincents

Märchenhafte Drucke
Hinweise auf die Vergangenheit des St. Vincents-Gebäudes als industrielle Druckerei erkennt man an den entkernten Wänden und der freigelegten Stahlkonstruktion, die den riesigen Raum gliedert. Im Obergeschoss befinden sich eine Galerie und Veranstaltungsräume, im Untergeschoss können Sie Haushaltswaren, Kleidung und Bücher kaufen und einen herrlichen Kaffee trinken, der ihnen von einer Barista serviert wird.

Enes

Ein gutes Auge für Design
Gert Voorjans, der weltweit für seine Entwürfe der Geschäfte des Modedesigners Dries Van Noten bekannt ist, hat in der Antwerpener Südstadt ein zweistöckiges Haus in ein Geschäft für Enes’ exklusive Auswahl verschiedener Modemarken und Accessoires für Damen umgewandelt. Die Kunden können dort nicht nur Mode von Carven und Schuhe von Virginie Morobe anprobieren, sondern auch in dem wunderbaren Garten einen Cocktail genießen.

Recollection

Ganz in der Nähe
Bert Verschuren und Vincent Defontaines möchten ihren Kunden in ihrem Geschäft Recollection in der pulsierenden Kloosterstraat ein reiches und vielseitiges Angebot an Haushaltswaren anbieten. Defointaines, der 25 Jahre in der Modebranche und davon 5 Jahre bei der Antwerpener Modedesignerin Ann Demeulemeester tätig war, hat ein gutes Auge für ansprechende tolle Marken einschließlich des ältesten belgischen Wäscheherstellers Libeco und der niederländischen Möbelfirma Piet Hein Eek. Zu der anspruchvollen Kundschaft von Recollection zählt auch Ann Demeulemeester.

Christian Wijnants

Tolle Strickwaren
Christian Wijnants’ gleichnamige Marke hat ihren Sitzt seit ihrer Gründung im Jahr 2003 in  Antwerpen. Die im Zentrum angesiedelte Boutique hat der schwedische Architekt Andreas Bazarth Fornell entworfen, der sich auf Modegeschäfte spezialisiert hat. In Wijnants Boutique finden Sie die für diese Marke so charakteristischen Strickwaren aus experimentell hergestellten Stoffen. Diese Experimente waren offensichtlich von Erfolg gekrönt: Wijnants wurde dafür 2013 mit dem Internationalen Woolmark-Preis ausgezeichnet.

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

Verwandte inhalte

Parken in Antwerpen

Parken in Antwerpen

Antwerpen ist eine tosende Stadt. Und für all die Bewohner und Besucher, die dafür sorgen, dass es sich um eine lebhafte Stadt handelt, sind zahlreiche Parkplätze für Autos erforderlich. Um allen die Möglichkeit zu geben, einen Parkplatz nutzen zu können, sind zahlreiche Parkplätze in Antwerpen gebührenpflichtig.

Als Besucher ist es für Sie wahrscheinlich am besten, einen öffentlichen Parkplatz oder Park und Ride (P+R) zu wählen. Das ist häufig günstiger und mit weniger Sorgen verbunden, als das Parken auf der Straße.

Diamantenviertel

Diamantenviertel

Mit Ihrem Stadtführer erleben Sie die Höhepunkte, den Untergang und die Wiederauferstehung der Antwerpener Diamantenindustrie im 19. Jahrhundert. Über den Hauptbahnhof (Centraal Station) laufen Sie zur Diamond Square Mile – das Heim der Diamantenschleifer, Juweliere und Diamantenhändler. Im Diamantenviertel hasten geschäftige Händler durch die Straßen – immer auf dem Weg zur folgenden Transaktion, zum nächsten Geschäft. 

Hafenrundfahrt

Hafenrundfahrt

Erleben Sie den Hafen von Antwerpen auf dem Wasser.

MAS | Museum aan de Stroom

MAS | Museum aan de Stroom

Im schicken Stadtteil Eilandje im Antwerpener Hafenviertel steht das MAS. An diesem Ort treffen die Stadt und der Hafen aufeinander.

24 und 48 Stunden in Antwerpen

24 und 48 Stunden in Antwerpen

Ob Sie für eine kräftige Portion Kultur nach Antwerpen kommen, um Geschichte auf zu saugen, zu shoppen oder sich kulinarisch verwöhnen zu lassen: das geht in jedem Viertel und in der gesamten Stadt. Antwerpen ist überschaubar, hat aber viel zu bieten. Holen Sie alles aus Antwerpen heraus und nutzen Sie die Antwerp City Card als besten Stadtführer. Die Karte (gültig für24, 48 oder 72 Stunden) öffnet Ihnen kostenlos oder zu ermäßigten Preisen die schönsten, leckersten und überraschendsten Türen der Stadt. Jetzt ist es an Ihnen, das zu entdecken. Genießen Sie es!