Parken in Antwerpen

Antwerpen ist eine tosende Stadt. Und für all die Bewohner und Besucher, die dafür sorgen, dass es sich um eine lebhafte Stadt handelt, sind zahlreiche Parkplätze für Autos erforderlich. Um allen die Möglichkeit zu geben, einen Parkplatz nutzen zu können, sind zahlreiche Parkplätze in Antwerpen gebührenpflichtig.

Als Besucher ist es für Sie wahrscheinlich am besten, einen öffentlichen Parkplatz oder Park und Ride (P+R) zu wählen. Das ist häufig günstiger und mit weniger Sorgen verbunden, als das Parken auf der Straße.

An einigen Plätzen in Antwerpen können Sie, je nach Verfügbarkeit, noch gebührenfrei parken.

Öffentliche Parkplätze:

Altstadt

Noorderterras: Orteliuskaai
Zuiderterras: Ernest Van Dijckkaai
Grote Markt: Ernest van Dijckkaai 7

Zentrum

Brabo: Kammenstraat 2
Groenplaats: Groenplaats
Rubens: Lombardenvest 24-28
Meir: Eiermarkt 33
Lombardia: Lombardenvest 11
Oudaen: Oudaan 3
Cammerpoorte: Nationalestraat 38
Hauptbahnhof – Zoo
Nova: Van Schoonhovenstraat 25
Breidel: Breidelstraat 15-17
De Keyser: Van Ertbornstraat 13
Empire: Appelmansstraat 25
Quellin: Quellinstraat 39
Roosevelt: Franklin Rooseveltplaats 12

Meir-Universität

Van Dijck: Eikenstraat 9
Sint Jacob: Sint Jacobsmarkt 81-83
Meir-Theater
Arenberg: Oudevaartplaats 2-4
Horta: Hopland 24
Leopold: Henri Van Heurckstraat 9
Hopland: Hopland 40
Stadsschouwburg: Meistraat 4
Inno: Hopland 45

Bei einem P+R handelt es sich um einen kostenlosen Parkplatz am Stadtrand. Von dort reisen Sie weiter mit Straßenbahn, Bus oder Fahrrad zu Ihrem Ziel im Zentrum der Stadt.

• P+R Keizershoek
gt; Bredabaan, 2170 Merksem (in der Nähe von Carrefour)
Nehmen Sie die Straßenbahnlinie 2 (Merksem – Hoboken) und steigen Sie an der Haltestelle Astrid/Diamant aus oder nehmen Sie die Straßenbahnlinie 3 (Merksem – Zwijndrecht) bis zu Astrid/Opera/Meir/Groenplaats.
Sie können auch den Bus 640 nehmen und am F. Rooseveltplaats aussteigen.

• P+R Metropolis
Groenendaallaan 394, 2030 Antwerpen (neben dem Kino Kinepolis)
Nehmen Sie Straßenbahnlinie 6 (Luchtbal – Olympiade) und steigen Sie an der Haltestelle Astrid/Diamant aus oder nehmen Sie eine der folgenden Buslinien in Richtung Antwerpen und steigen Sie an der Endhaltestelle F. Rooseveltplaats aus: 720-730-770-771.

• P+R Melsele
Vendoorn 1, 9120 Melsele
An der N70 zwischen Melsele und Zwijndrecht an der Kreuzung Grote Baan - Beversebaan - Krijgsbaan. Straßenbahnlinie 3 (Merksem – Zwijndrecht) bringt Sie in die Stadt. Steigen Sie an der Haltestelle Groenplaats/Meir/Opera/Astrid aus.

• P+R Linkeroever - Blancefloerlaan 1 + 2
Blancefloerlaan, 2050 Antwerpen
Nehmen Sie Straßenbahnlinie 3 (Zwijndrecht - Merksem) oder 5 (Linkeroever - Wijnegem) und steigen Sie an der Haltestelle Groenplaats/Meir/Astrid aus.
Straßenbahnlinien 9 (Linkeroever - Eksterlaar) und 15 (Linkeroever - Boechout) bringen Sie ebenfalls bis ins Zentrum. Steigen Sie an der Haltestelle Groenplaats/Meir/Diamant aus.

• P+R Olympiade
Kruishofstraat, 2610 Antwerpen-Wilrijk
Das Parken ist die ersten 12 Stunden lang kostenlos. Parken Sie länger als 12 Stunden? Dann bezahlen Sie 1 Euro je 24 Stunden. Entwerten Sie Ihr Ticket am Parkscheinautomaten, um den Parkplatz zu verlassen. Nehmen Sie Straßenbahnlinie 6 (Olympiade - Luchtbal) und steigen Sie an der Haltestelle Diamant/Astrid aus.

• P+R Schoonselhof
Krijgsbaan, 2660 Hoboken (am Friedhof Schoonselhof)
Straßenbahnlinie 24 (Schoonselhof - Silsburg) bringt Sie in die Stadt. Steigen Sie an der Haltestelle Teniers/Rooseveltplaats/Hauptbahnhof aus.

• P+R Capenberg
Kreuzung Liersesteenweg / Borsbeeksesteenweg, 2530 Boechout
Nehmen Sie Straßenbahnlinie 15 (Boechout - Linkeroever) und steigen Sie an der Haltestelle Diamant/Opera/Meir/ Groenplaats aus.

Gebührenfrei parken:

- Auf den Scheldekaaien: Sint-Michielskaai, Cockerillkaai und De Gerlachekaai
- Auf den Gedempte Zuiderdokken: Waalsekaai and Vlaamsekaai
- Parkplatz Pidpa: Desguinlei

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

Parkplatz für Reisebusse

Parkplatz für Reisebusse

Gleich an der Schelde, am Kai 19 (Beschilderung SK19), gibt es einen großen kostenlosen Parkplatz für Reisebusse. Von hier aus gelangt man in zehn Minuten zu Fuß in das historische Zentrum Antwerpens. Eine Reservierung ist nicht nötig.

Fahrrad abstellen

Fahrrad abstellen

Auf der Straße finden Sie Fahrradbügel in der ganzen Stadt in der Nähe von öffentlichen Plätzen. Radfahrer können auf diese Weise ihre Fahrräder bequem abstellen und anschließen. 

Parken für Behinderte

Parken für Behinderte

Die Toepark-Website und -App zeigen Ihnen Parkplätze in der Nähe Ihres Zielorts, die Behinderten vorbehalten sind. Sie geben Ihnen ebenfalls eine Anfahrtsbeschreibung zum ausgewählten Parkplatz.

Wohnmobil parken

Wohnmobil parken

Besuchen Sie Antwerpen mit einem Wohnmobil? Dann können Sie in Straßen parken, in denen ein blaues Schild steht, auf dem nur ein weißes P vorhanden ist (ein E9a-Schild). Campen oder Übernachten auf öffentlichen Grund ist nicht erlaubt. Sie können sich aber auf einen unserer Campingplätze begeben:

Campingplatz De Molen


Camperpark Vogelenzang


Verwandte inhalte

Sieben Tipps für Ihren Besuch im Museum Plantin-Moretus

Sieben Tipps für Ihren Besuch im Museum Plantin-Moretus

Im renovierten Museum Plantin-Moretus gibt es viel zu erleben. Sie betreten dort die Lebenswelt des aufstrebenden Verlegers Plantin und seiner (angeheirateten) Schwiegerfamilie Moretus. Sieben Tipps für einen besonders gelungenen Museumsbesuch:

Verkaufsoffenen Sonntagen

Verkaufsoffenen Sonntagen

An jedem ersten Sonntag des Monats sind viele Geschäfte im historischen Zentrum geöffnet. Konzerte oder kleine Veranstaltungen unterwegs wie das Antwerp Fashion Festival und Models on Wheels machen die verkaufsoffenen Sonntage noch gemütlicher. 

Tolle Tipps für einen regnerischen Tag

Tolle Tipps für einen regnerischen Tag

Sie stehen vor einem Dilemma, da es draußen regnet, sie aber nicht drinnen bleiben wollen. Antwerpener lassen sich auf keinen Fall von einem Regen- oder Gewitterschauer aufhalten. Wer bereit ist, dem schlechten Wetter zu trotzen, wird sehen, dass man in dieser Stadt auch mit einem Regenschirm über dem Kopf noch mehr als genug erleben kann. Wir regen Sie gerne mit überdachten und weniger überdachten Tipps an.

Diamantenviertel

Diamantenviertel

Mit Ihrem Stadtführer erleben Sie die Höhepunkte, den Untergang und die Wiederauferstehung der Antwerpener Diamantenindustrie im 19. Jahrhundert. Über den Hauptbahnhof (Centraal Station) laufen Sie zur Diamond Square Mile – das Heim der Diamantenschleifer, Juweliere und Diamantenhändler. Im Diamantenviertel hasten geschäftige Händler durch die Straßen – immer auf dem Weg zur folgenden Transaktion, zum nächsten Geschäft. 

MAS | Museum aan de Stroom

MAS | Museum aan de Stroom

Das MAS wurde genau an der Stelle erbaut, an der die Antwerpener Innenstadt aufhört und der Hafen beginnt. Der 60 mhohe Museumsturm mit seiner eindrucksvollen Architektur ist ein neues Wahrzeichen Antwerpen. Das Thema des Stadtmuseums ist der jahrhundertelange fruchtbare Austausch zwischen der Welt mit all ihren Kulturen und der (historischen und modernen) Hafenstadt. Vom Dach aus haben die Besucher eine überwältigende Aussicht auf Stadt, Schelde und Hafen.