AMUZ

AMUZ ist ein besonderes Musikzentrum. Durch seine Location: Die vormalige St.-Augustinus-Kirche, die zu einem modernen Konzertsaal umgestaltet wurde. Und durch sein au&szlig;ergew&ouml;hnliches Angebot, das auf eine historisch-wissenschaftliche Weise zusammengestellt wurde, die Musik aller Zeiten und Stile zug&auml;nglicher machen m&ouml;chte.<br />

Das einzigartige Setting von AMUZ hebt Ihren Abend auf ein höheres Niveau: In dem, was einstmals die Klosterkirche der Augustiner-Pater war, lädt AMUZ heute Musikanten ein. Die barocke Sankt-Augustinus-Kirche wurde dafür in einen modernen Konzertsaal mit einer unübertroffenen Akustik umgebaut.

Contact

Kammenstraat 81
Antwerpen
+32 32 02 46 69
http://www.amuz.be/
info@amuz.be

Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: true.

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch f&uuml;r

Museum Fleischhalle

Museum Fleischhalle

Das Museum erzählt die Musik-Geschichte einer Stadt – von Kammerkonzerten in großbürgerlichen Häusern bis zur Tanzmusik, die in Zelten und Kneipen geboten wurde.

Verwandte inhalte

Tolle Tipps für einen regnerischen Tag

Tolle Tipps für einen regnerischen Tag

Sie stehen vor einem Dilemma, da es draußen regnet, sie aber nicht drinnen bleiben wollen. Antwerpener lassen sich auf keinen Fall von einem Regen- oder Gewitterschauer aufhalten. Wer bereit ist, dem schlechten Wetter zu trotzen, wird sehen, dass man in dieser Stadt auch mit einem Regenschirm über dem Kopf noch mehr als genug erleben kann. Wir regen Sie gerne mit überdachten und weniger überdachten Tipps an.

Märkte

Märkte

Nichts ist so gesellig wie ein Markt. Dort prüfen Sie erst wirklich die Stadt und ihr lokales Angebot. Antwerpen hat eine Menge von Wochen- und Monatsmärkten, die über die ganze Stadt verteilt sind. Eine Empfehlung für den, der das echte Antwerpen erfahren möchte.

Cofena

Cofena

Cofena erfüllt eine einzigartige Aufgabe im Antwerpener Musikleben. Es lockte bereits die größten klassischen Künstler in unsere Stadt, wie z.B. Herbert von Karajan, Wilhem Kempf und die Berliner Philharmoniker. Mit seinen Konzerten beweist es, dass die klassische Musik lebt. 

Stadsschouwburg

Stadsschouwburg

Schauspiel, Ballett oder Rockoper? Große Namen, großartige Produktionen oder groteske Shows? Die Stadschouwburg („Stadttheater“) ist in allen Märkten zu Hause. Ein Kriterium diktiert die Programmierung: absolute Qualität. Nach der Vorstellung genießen Sie in den ‚braunen Krügen‘ und grandiosen Cafés des rauschenden Quartier Latin.

Sieben Tipps für Ihren Besuch im Museum Plantin-Moretus

Sieben Tipps für Ihren Besuch im Museum Plantin-Moretus

Im renovierten Museum Plantin-Moretus gibt es viel zu erleben. Sie betreten dort die Lebenswelt des aufstrebenden Verlegers Plantin und seiner (angeheirateten) Schwiegerfamilie Moretus. Sieben Tipps für einen besonders gelungenen Museumsbesuch:

Das Hafenhaus

Das Hafenhaus

Das Hafenhaus ist die neueste architektonische Perle von Antwerpen. Dieses hippe Gebäude mit Wurzeln in der Vergangenheit ist der neue Hauptsitz der Hafengesellschaft Antwerpen. Das Hafenhaus ist ein innovativer Arbeitsplatz für circa 500 Mitarbeiter. Darüber hinaus kann man das Gebäude mit einem Führer besichtigen und die Panoramaaussicht auf den Hafen und die Stadt genießen.

Neun Tipps für den Winter in Antwerpen

Neun Tipps für den Winter in Antwerpen

Den perfekten Winterurlaub erleben Sie dieses Jahr in Antwerpen! Von 10. Dezember bis 8. Januar finden Sie im Herzen der Stadt alles für ein unvergessliches Jahresende. Sie wissen nicht genau, wo Sie anfangen sollen? Dann holen Sie sich Inspiration aus unserer Übersicht der neun Spitzenleistungen des Winters in Antwerpen.

Hitliste der 10 besten Kaffeebars in fußläufiger Entfernung der Antwerpener Sehenswürdigkeiten

Hitliste der 10 besten Kaffeebars in fußläufiger Entfernung der Antwerpener Sehenswürdigkeiten

Antwerpen ist das Walhalla der kleinen Kaffeebars. Sie finden fast an jeder Ecke ein nettes Café. Doch wie unterscheiden sie sich voneinander? Wie begibt man sich auf die Suche nach der ultimativen Tasse Kaffee und welche Geschichte verbirgt sich dahinter? Der Kaffeebrenner Koen Bleuzé teilt uns seine Lieblingskaffeebars mit und erzählt uns, was er daran so toll findet.  

M HKA - Museum für Zeitgenössische Kunst Antwerpen

M HKA - Museum für Zeitgenössische Kunst Antwerpen

Stets in Bewegung und immer für eine Überraschung gut – das M HKA hält, was man von einem innovativen Kunstmuseum erwartet. 1987 wurde es auf Initiative der flämischen Gemeinschaft gegründet und in einem ehemaligen Kornsilo im angesagten Süden Antwerpens untergebracht. Seither zeigt das Museum jedes Jahr vier große Ausstellungsprojekte zum Thema zeitgenössische Kunst, bestückt aus einer eigenen internationalen Sammlung und Leihgaben aus aller Welt. Regelmäßig sind Künstler verschiedener Stilrichtungen zu Gast. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches Programm an Performances, Lesungen, Konzerten, Vorträgen und Buchpräsentationen.

Red Star Line Museum

Red Star Line Museum

Zwischen 1873 und 1935 brachten die Schiffe der Red Star Line rund zwei Millionen Emigranten von Antwerpen nach New York. Die Überfahrt begann für sie in den Hallen der Reederei am Antwerpener Scheldeufer. Das Museum ist all den Menschen gewidmet, die sich von der Auswanderung ein besseres Leben erhofften. Dass es in den erhalten gebliebenen Gebäuden eingerichtet wurde, macht ihre Schicksale noch nachvollziehbarer. Auch Wanderungsbewegungen der Gegenwart werden im Museum thematisiert.