August Sander | Meisterwerke & Entdeckungen

<div id="cke_pastebin"> Anl&auml;sslich des 50-j&auml;hrigen Bestehens des Fotomuseums startet das Fotomuseum eine gro&szlig;e &Uuml;bersichtsausstellung von August Sander, einem ber&uuml;hmten und ikonischen deutschen Fotografen aus der Zwischenkriegszeit.&nbsp;</div>

August Sander (DE, 1876-1964) gilt als einer der einflussreichsten Fotografen des vergangenen Jahrhunderts. Mit seiner Bilderserie Menschen des 20. Jahrhunderts versuchte er sich mittels ein paar Hunderte von Porträts eine Übersicht über die ganze Gesellschaftsordnung zu verschaffen. Die Aufnahmen “des Bäckers”, "der Bauer”, “des Intellektuellen”, “des Revolutionärs“ und vieler anderen sind ikonisch. Das Œuvre Sanders beschränkt sich aber nicht auf diese Bilderserie. Neben diesem Gesamtprojekt bietet die Ausstellung auch eine kaleidoskopische, fünf Jahrzehnte umfassende Übersicht über verschiedene Themen: kölnische Stadtbilder während des Zweiten Weltkriegs, deutsche Landschaften, Auftragsarbeit und sogar botanische Studien. Diese Ausstellung stellt sowohl bekannte als auch noch nie gezeigte Meisterwerke und Serien dar, und umfasst mehr als dreihundert Originalabzüge. 
 
Diese umfangreiche Ausstellung wird in Zusammenarbeit mit Der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, veranstaltet. 

Contact

Waalsekaai 47
Antwerpen
+32 3 242 93 00
http://www.fotomuseum.be
info@fomu.be

Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person: 8,00

Reduction rates

Card holders

City Card: true.

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch f&uuml;r

Verwandte inhalte

Discover Antwerp

Discover Antwerp

Kürzere Tage und längere Nächte: Im Herbst lässt sich das kaum vermeiden. Macht aber nichts, denn in Antwerpen wird jeder Tag und jede Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis: von gemütlichen Familienfesten an unerwarteten Orten über Konzerte in Schlössern bis hin zu Ausstellungen und kulinarischen Höhepunkten im Zentrum der Stadt. Immer, wenn Sie denken, alles gesehen zu haben, werden Sie aufs Neue überrascht. Buchen Sie das Discover Antwerpen Arrangement, übernachten Sie in Antwerpen und holen Sie mit der im Preis enthaltenen Antwerp City Card wirklich alles aus Ihrem Aufenthalt. 

Märkte

Märkte

Nichts ist so gesellig wie ein Markt. Dort prüfen Sie erst wirklich die Stadt und ihr lokales Angebot. Antwerpen hat eine Menge von Wochen- und Monatsmärkten, die über die ganze Stadt verteilt sind. Eine Empfehlung für den, der das echte Antwerpen erfahren möchte.

Antwerp Fashion Weekend

Antwerp Fashion Weekend

Antwerpen hat als Modestadt sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene einen hervorragenden Ruf. Dazu haben nicht nur die berühmte Modeakademie und das fantastische Modemuseum, sondern auch inspirierende Geschäftsstraßen und viele Modeevents beigetragen. Die neue Veranstaltung Antwerp Fashion Weekend macht deutlich, warum sowohl Besucher aus den benachbarten Städten, als auch von weit außerhalb Antwerpen zur bedeutendsten Einkaufsstadt Belgiens wählten. 

Luc Tuymans im MAS

Luc Tuymans im MAS

Das MAS | Museum aan de Stroom feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einer Ausstellung von Luc Tuymans, einem der bedeutendsten Künstler Belgiens. 

Parken in Antwerpen

Parken in Antwerpen

Antwerpen ist eine tosende Stadt. Und für all die Bewohner und Besucher, die dafür sorgen, dass es sich um eine lebhafte Stadt handelt, sind zahlreiche Parkplätze für Autos erforderlich. Um allen die Möglichkeit zu geben, einen Parkplatz nutzen zu können, sind zahlreiche Parkplätze in Antwerpen gebührenpflichtig.

Als Besucher ist es für Sie wahrscheinlich am besten, einen öffentlichen Parkplatz oder Park und Ride (P+R) zu wählen. Das ist häufig günstiger und mit weniger Sorgen verbunden, als das Parken auf der Straße.

Red Star Line Museum

Red Star Line Museum

Zwischen 1873 und 1935 brachten die Schiffe der Red Star Line rund zwei Millionen Emigranten von Antwerpen nach New York. Die Überfahrt begann für sie in den Hallen der Reederei am Antwerpener Scheldeufer. Das Museum ist all den Menschen gewidmet, die sich von der Auswanderung ein besseres Leben erhofften. Dass es in den erhalten gebliebenen Gebäuden eingerichtet wurde, macht ihre Schicksale noch nachvollziehbarer. Auch Wanderungsbewegungen der Gegenwart werden im Museum thematisiert.

Sommer 2016 im Middelheimpark

Sommer 2016 im Middelheimpark

Ein verlorener Tag im Urlaub? Dann kombinieren Sie doch einfach einen wunderschönen Sommerspaziergang mit einem Museumsbesuch im Freiluftmuseum Middelheim.

Sommerbars in Antwerpen

Sommerbars in Antwerpen

Antwerpen hat die meisten Sommerbars des Landes. Probieren Sie einfach jede Woche eine andere aus: hoch oben auf einer Dachterrasse oder mitten in einem Park. In den 10 Sommerbars herrscht überall eine tolle Urlaubsstimmung.

Verkaufsoffenen Sonntagen

Verkaufsoffenen Sonntagen

An jedem ersten Sonntag des Monats sind viele Geschäfte im historischen Zentrum geöffnet. Konzerte oder kleine Veranstaltungen unterwegs wie das Antwerp Fashion Festival und Models on Wheels machen die verkaufsoffenen Sonntage noch gemütlicher. 

MoMu | ModeMuseum

MoMu | ModeMuseum

Antwerpens Modemuseum liegt inmitten des modischen Zentrums der Stadt. Mit seinen hohen Räumen und seiner markanten zeitgenössischen Architektur strahlt es eine inspirierende Dynamik aus. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Modeabteilung der Fachhochschule Antwerpen, die es unter seinem Dach beherbergt, ist das MoMu ein lebendiges Museum, das nicht nur über historische Expertise verfügt, sondern auch aktive Verbindungen zur zeitgenössischen Modewelt pflegt.