Im Bilde in Antwerpen

Besucherinformationen über das Klima, die Übernachtungssteuer, die Sprache und die Feiertage in Antwerpen.  

 

Das Klima

In Antwerpen (und Belgien) herrscht ein gemäßigtes Seeklima, das für angenehme Sommer und kühle Winter sorgt. Extreme Witterungsumstände gibt es hier nicht.

In den Monaten Dezember, Januar, Februar und manchmal auch noch im März besteht die Möglichkeit von Nachtfrost und sogar Frost und/oder Schnee am Tag. Die meisten Tage im Winter sind ziemlich grau. Im Frühjahr ist das Wetter unbeständig. Im April und Mai ist es manchmal schon richtig warm. Dann kann man das schöne Wetter in einem der vielen Straßencafés in der Innenstadt genießen, aber auch kühles Wetter und Regenschauer sind möglich. Die meisten Besucher finden die Stadt im Juni am schönsten, wenn bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein die Grünflächen zwischen den Gebäuden in voller Blüte stehen und man in der Stadt herrlich spazieren gehen kann. In den Monaten Juli und August kann es tropisch heiß werden, dann ist es vor allem abends sehr angenehm in der Stadt.

Im Herbst gibt es oft noch schönes Spätsommerwetter, aber es kann auch regnen oder bewölkt und manchmal sehr windig sein. Trotzdem ist diese Zeit zusammen mit dem Monat Dezember die beliebteste Zeit für einen Städtetrip nach Antwerpen.
 

City Tax/Übernachtungssteuer

Seit 2014 gilt in Antwerpen ein neues City Tax/ Übernachtungssteuer Reglement. Wer in Antwerpen übernachtet, bezahlt zusätzlich zu den Übernachtungskosten noch einen festen Zuschlag in Höhe von 2,39 Euro (einschließlich MwSt.) pro Person und Nacht. Für Campingplätze und Wohnmobilplätze gilt ein ermäßigter Tarif in Höhe von 0,53 Euro (einschließlich MwSt.). Sie finden diese Beträge auf der Rechnung der Unterkunft, in der Sie übernachten. Unterkünfte, die unter das Dekret „Tourismus für alle” fallen und Personen unter 12 Jahren sind von der Steuer befreit.

Die durch die City Tax gewonnenen Einkünfte verwendet die Stadt u. a. für die Straßenreinigung, informative Dienstleistungen, den Unterhalt der Museen, eine verbesserte Mobilität, Sicherheit und Stadterneuerung.  
 

Sprache

In Antwerpen ist Niederländisch die offizielle Sprache. Viele Einwohner und auf jeden Fall die Leute, die in der Tourismusbranche tätig sind, sprechen auch Englisch, Französisch und manchmal Deutsch.
 

Feiertage

Das sind die belgischen Feiertage. Denken Sie bitte daran, dass an diesen Tagen die meisten Geschäfte und Firmen geschlossen sind:
 

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

Verwandte inhalte

Discover Antwerp

Discover Antwerp

Kürzere Tage und längere Nächte: Im Herbst lässt sich das kaum vermeiden. Macht aber nichts, denn in Antwerpen wird jeder Tag und jede Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis: von gemütlichen Familienfesten an unerwarteten Orten über Konzerte in Schlössern bis hin zu Ausstellungen und kulinarischen Höhepunkten im Zentrum der Stadt. Immer, wenn Sie denken, alles gesehen zu haben, werden Sie aufs Neue überrascht. Buchen Sie das Discover Antwerpen Arrangement, übernachten Sie in Antwerpen und holen Sie mit der im Preis enthaltenen Antwerp City Card wirklich alles aus Ihrem Aufenthalt. 

Antwerp Fashion Weekend

Antwerp Fashion Weekend

Antwerpen hat als Modestadt sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene einen hervorragenden Ruf. Dazu haben nicht nur die berühmte Modeakademie und das fantastische Modemuseum, sondern auch inspirierende Geschäftsstraßen und viele Modeevents beigetragen. Die neue Veranstaltung Antwerp Fashion Weekend macht deutlich, warum sowohl Besucher aus den benachbarten Städten, als auch von weit außerhalb Antwerpen zur bedeutendsten Einkaufsstadt Belgiens wählten. 

Nach Antwerpen mit dem Auto

Nach Antwerpen mit dem Auto

Antwerpen liegt auf einer wichtigen Kreuzung europäischer Autobahnen und ist leicht mit dem Wagen erreichbar. Bitte beachten Sie, dass das Verkehrsaufkommen auf dem Antwerpener Ring immer sehr hoch ist und zwischen 2015 und 2022 mehrere Großbaustellen geplant sind, die für Verkehrsbehinderungen sorgen werden.

Visit Antwerp Guide

Visit Antwerp Guide

Im Visit Antwerp Guide entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten, die spannendsten Veranstaltungen, die leckersten kulinarischen Spezialitäten, Geheimtipps von Antwerpenern und noch vieles andere mehr. Kurzum: alles, was Sie an Informationen brauchen, um ihren Antwerpen-Besuch rundherum genießen zu können.

Der Fußgängertunnel

Der Fußgängertunnel

Der Sint-Annatunnel – oder Fußgängertunnel, wie die Antwerpener ihn nennen – wurde im Jahr 1933 eröffnet. Sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite des Ufers kann man den Tunnel noch immer über die authentischen Rolltreppen, die bei der Eröffnung etwas Einzigartiges waren, betreten.

Regionale Produkte

Regionale Produkte

Lokale Spezialitäten sind die „Antwerps Handjes“ (Kekse und Pralinen), das Bier „Bolleke“ und der Likör „Elixir d’Anvers“.

Parken in Antwerpen

Parken in Antwerpen

Antwerpen ist eine tosende Stadt. Und für all die Bewohner und Besucher, die dafür sorgen, dass es sich um eine lebhafte Stadt handelt, sind zahlreiche Parkplätze für Autos erforderlich. Um allen die Möglichkeit zu geben, einen Parkplatz nutzen zu können, sind zahlreiche Parkplätze in Antwerpen gebührenpflichtig.

Als Besucher ist es für Sie wahrscheinlich am besten, einen öffentlichen Parkplatz oder Park und Ride (P+R) zu wählen. Das ist häufig günstiger und mit weniger Sorgen verbunden, als das Parken auf der Straße.

Antwerp City Card

Antwerp City Card

Holen Sie alles aus Antwerpen heraus Möchten Sie Antwerpen von oben und unten entdecken? Dann ist die Antwerp City Card der beste Führer. Die Karte öffnet Ihnen kostenlos oder zu ermäßigten Preisen die schönsten, leckersten und überraschendsten Türen der Stadt. Sie entscheiden selber, wie lange Sie die Karte benutzen möchten. Das Beste von Antwerpen Antwerpen hat genug zu bieten, um Sie ein Leben lang in Erstaunen zu versetzen. Aber Sie haben vielleicht nur eine Wochenmitte oder ein Wochenende Zeit. Deshalb haben wir die absoluten Highlights aus dem reichen Angebot der Stadt für Sie ausgewählt: die Liebfrauenkathedrale, das Rubenshaus, das MAS…, die Sie mit der Antwerp City Card kostenlos besuchen können. Mit der Antwerp City Card können Sie während der Gültigkeitsdauer der Karte auch kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Außerdem bietet diese Karte Zugang zu preisgünstigen Mietfahrrädern, Rabatt in der Frittenbude und einen kostenlosen Platz in einem hopNstop shuttlebus (den sollten Sie unbedingt einmal nehmen!).

Öffentlicher Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Antwerpen ist eine Stadt nach Menschenmaß: Viele Sehenswürdigkeiten liegen in fußläufiger Entfernung voneinander und/oder sind leicht mit dem Fahrrad zu erreichen. Möchten Sie die Stadt doch auf eine andere Weise durchqueren, dann können Sie die Straßenbahnen und Busse der Verkehrsgesellschaft De Lijn benutzen. Tipp: Kaufen Sie sich Ihre Fahrkarte vorher in einer Verkaufsstelle (Zeitungsladen, Supermarkt, Automaten an verschiedenen Haltestellen oder bei den Besucherzentren von Visit Antwerpen), das ist billiger.

Besucherzentren

Besucherzentren

Visit Antwerpen ist die Tourismusabteilung der Stadt Antwerpen. Auf unserer Webseite finden Sie alle Informationen, die Sie für einen Besuch der Stadt Antwerpen brauchen. Wenn Sie in Antwerpen sind, kommen Sie auf jeden Fall einmal in unseren Besucherzentren auf dem Grote Markt oder im Hauptbahnhof vorbei. Sie erhalten dort einen kostenlosen Stadtplan, Broschüren, Karten für Ausstellungen, Stadtrundgänge, die Antwerp City Card und eine Menge Informationen für einen angenehmen und reibungslosen Besuch der Stadt.