Im Schatten der Türme

Antwerpen wurde nicht an einem Tag erbaut. Die Stadt wuchs ruckweise – im größten Chaos. Es wurde hastig gebaut, verbaut, zerstört und abgerissen. Kommen Sie mit durch das historische Antwerpen, und entdecken Sie, wie eine kleine Stadt zu einer Metropole des 16. Jahrhunderts heranwuchs, als Perle in der Krone der Habsburger.

Antwerpen wurde nicht an einem Tag erbaut. Die Stadt erlebte über Jahrhunderte ein zügelloses Wachstum. Ebenso wie in anderen Städten wurde auch in Antwerpen fleißig gebaut, umgebaut und leider auch zerstört oder abgerissen. In den letzten Jahrhunderten wurde das mittelalterliche Herz der Stadt einer tiefgreifenden Veränderung unterzogen.
 
Bei dieser Stadtführung entlang markanter Türme erkunden Sie den schönen historischen Kern. Beim Schlendern durch die sich windenden Straßen erfahren Sie, wie eine relativ kleine Stadt zu
einer Metropole des 16. Jahrhunderts, zur Perle an der Krone der Habsburger aufstieg. Das Museum Vleeshuis, das Rathaus und die imposanten Zunfthäuser lassen die Pracht und den Prunk des Goldenen Zeitalters wieder aufleben.
 
Anschließend spazieren Sie zum eleganten Turm der Sankt Carolus-Borromäuskirche, einem Campanile im Rubenschen Barock. Einige Schritte weiter trifft man auf die erstaunlichen Konturen des modernistischen Boerentoren, dem ältesten Wolkenkratzer Europas. Diese vielen unterschiedlichen Baustile zeugen von einer sehr bewegten Geschichte und verleihen Antwerpen einen eigenen Charakter.
 
Höhepunkt dieses Programms ist die Besichtigung der Liebfrauenkathedrale, des riesigen heiligen Schreins für die Antwerpener Marienverehrung sowie von vier großartigen Werken von Rubens in
Begleitung eines Stadtführers. Das imposante Bauwerk mit seinem prächtigen gotischen Turm und seiner reichen Einrichtung sind wie eine Synthese von Aufstieg und Blüte, Fall und Wiederauferstehung unserer stolzen Stadt.
 
Während der Gottesdienste ist eine Besichtigung der Liebfrauenkathedrale nicht möglich.
 
Eintrittskarten für die Liebfrauenkathedrale sind nicht im Preis enthalten.
 
Verlauf der Führung: GROTE MARKT - MUSEUM VLEESHUIS | Cityklänge - H. CONSCIENCEPLEIN - MEIRBRUG - GROENPLAATS.
 
Kurze Besichtigung: Liebfrauenkathedrale.
 
Start und Ankunft: Visit Antwerpen, Grote Markt 13. 


Auskünfte, Tarife und Reservation.

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

De Ruien (Kanäle von Antwerpen)

De Ruien (Kanäle von Antwerpen)

Besuchen Sie die einzigartige Attraktion der ‚Ruien‘ und laufen Sie durch die früheren Grachten und Kanäle von Antwerpen. Beim abenteuerlichen und eigenartigen Spaziergang durch den Untergrund entdecken Sie die spannende und reiche Geschichte der Stadt. 

Historischer Spaziergang

Historischer Spaziergang

Sie spazieren vom „Grote Markt“ mit dem prächtigen Rathaus, den Zunfthäusern und dem Brabo-Springbrunnen zur Liebfrauenkathedrale. Der wie Spitze ausgearbeitete Turm prangt mit seinem 123 Meter hoch über der Stadt und lässt Sie weit blicken auf den „Vlaeykensgang“, eine Oase der Ruhe im belebten Stadtzentrum und auf Dutzende andere Orte, die Sie vielleicht noch nicht kannten.

Führungen - Auskünfte, Tarife und Reservation

Führungen - Auskünfte, Tarife und Reservation

Auskünfte, Tarife und wie reservieren?

Verwandte inhalte

Nach Antwerpen mit dem Auto

Nach Antwerpen mit dem Auto

Antwerpen liegt auf einer wichtigen Kreuzung europäischer Autobahnen und ist leicht mit dem Wagen erreichbar. Bitte beachten Sie, dass das Verkehrsaufkommen auf dem Antwerpener Ring immer sehr hoch ist und zwischen 2015 und 2022 mehrere Großbaustellen geplant sind, die für Verkehrsbehinderungen sorgen werden.

Antwerp Fashion Weekend

Antwerp Fashion Weekend

Antwerpen hat als Modestadt sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene einen hervorragenden Ruf. Dazu haben nicht nur die berühmte Modeakademie und das fantastische Modemuseum, sondern auch inspirierende Geschäftsstraßen und viele Modeevents beigetragen. Die neue Veranstaltung Antwerp Fashion Weekend macht deutlich, warum sowohl Besucher aus den benachbarten Städten, als auch von weit außerhalb Antwerpen zur bedeutendsten Einkaufsstadt Belgiens wählten. 

Discover Antwerp

Discover Antwerp

Kürzere Tage und längere Nächte: Im Herbst lässt sich das kaum vermeiden. Macht aber nichts, denn in Antwerpen wird jeder Tag und jede Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis: von gemütlichen Familienfesten an unerwarteten Orten über Konzerte in Schlössern bis hin zu Ausstellungen und kulinarischen Höhepunkten im Zentrum der Stadt. Immer, wenn Sie denken, alles gesehen zu haben, werden Sie aufs Neue überrascht. Buchen Sie das Discover Antwerpen Arrangement, übernachten Sie in Antwerpen und holen Sie mit der im Preis enthaltenen Antwerp City Card wirklich alles aus Ihrem Aufenthalt. 

Visit Antwerp Guide

Visit Antwerp Guide

Im Visit Antwerp Guide entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten, die spannendsten Veranstaltungen, die leckersten kulinarischen Spezialitäten, Geheimtipps von Antwerpenern und noch vieles andere mehr. Kurzum: alles, was Sie an Informationen brauchen, um ihren Antwerpen-Besuch rundherum genießen zu können.

Antwerp City Card

Antwerp City Card

Holen Sie alles aus Antwerpen heraus Möchten Sie Antwerpen von oben und unten entdecken? Dann ist die Antwerp City Card der beste Führer. Die Karte öffnet Ihnen kostenlos oder zu ermäßigten Preisen die schönsten, leckersten und überraschendsten Türen der Stadt. Sie entscheiden selber, wie lange Sie die Karte benutzen möchten. Das Beste von Antwerpen Antwerpen hat genug zu bieten, um Sie ein Leben lang in Erstaunen zu versetzen. Aber Sie haben vielleicht nur eine Wochenmitte oder ein Wochenende Zeit. Deshalb haben wir die absoluten Highlights aus dem reichen Angebot der Stadt für Sie ausgewählt: die Liebfrauenkathedrale, das Rubenshaus, das MAS…, die Sie mit der Antwerp City Card kostenlos besuchen können. Mit der Antwerp City Card können Sie während der Gültigkeitsdauer der Karte auch kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Außerdem bietet diese Karte Zugang zu preisgünstigen Mietfahrrädern, Rabatt in der Frittenbude und einen kostenlosen Platz in einem hopNstop shuttlebus (den sollten Sie unbedingt einmal nehmen!).

Einkaufszone Historisches Zentrum

Einkaufszone Historisches Zentrum

Im Zentrum Antwerpens geht sowohl Kulturliebhabern als auch Shopaholics das Herz auf. Das historische Zentrum lädt Sie nicht nur zum größten Shoppingcenter der Innenstadt ein, Sie treiben dort auch hübsche Antiquitäten auf.

Märkte

Märkte

Nichts ist so gesellig wie ein Markt. Dort prüfen Sie erst wirklich die Stadt und ihr lokales Angebot. Antwerpen hat eine Menge von Wochen- und Monatsmärkten, die über die ganze Stadt verteilt sind. Eine Empfehlung für den, der das echte Antwerpen erfahren möchte.

Einkaufszone Meir

Einkaufszone Meir

Die Meir ist die am meisten besuchte Einkaufsstraße unseres Landes. In ihren schmucken Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert befinden sich Geschäfte der großen europäischen Ketten. Ideal, um Sie von Kopf bis Fuß neu einzukleiden!

Regionale Produkte

Regionale Produkte

Lokale Spezialitäten sind die „Antwerps Handjes“ (Kekse und Pralinen), das Bier „Bolleke“ und der Likör „Elixir d’Anvers“.

Diamant-Pavillon

Diamant-Pavillon

Hier können Sie entdecken, warum Antwerpen als das Weltzentrum der Diamanten bezeichnet wird und wer im Diamanthandel und in der Diamantindustrie aktiv ist – früher und heute. Der Pavillon erzählt über die reiche Geschichte, die wirtschaftliche Bedeutung und viele andere Facetten dieser typischen Antwerpener Aktivität. Es gibt regelmäßig verschiedene Ausstellungen. Sowohl alte als auch neue Juwelen werden behandelt. Der Diamant-Pavillon am MAS ist von Dienstag bis Sonntag kostenlos zugänglich.