Modeführung

Entdecken Sie das rauschende Modemekka von Antwerpen. Ihr Weg f&uuml;hrt Sie an modernem Design, Architektur und gefeierte Stilikonen vorbei zu Antwerpens zarten Anfangsjahren als tonangebendem Modezentrum auf Weltniveau. Eine hippe Stadterkundung!&nbsp;<br /> <br />

Auf einer kulturellen Entdeckungstour, mit einem Auge für zeitgenössisches Design, Architektur und Geschichte, lernen Sie Antwerpen als pulsierendes Lifestyle-Mekka kennen. Im Mittelpunkt dieser Führung steht die jüngere Geschichte, als sich die Stadt zu einem führenden Modezentrum entwickelte.
 
Diesen Ruhm hat sie in erster Linie dem Talent und Durchsetzungsvermögen von Modedesignern wie den legendären ‘Sechs von Antwerpen’ zu verdanken, die sich seit den achtziger Jahren einen weltweiten Ruf erworben haben. Die Führung führt an Geschäften, Gebäuden und anderen Orten vorbei, die für die Entwicklung von Antwerpen zu einer internationalen Modestadt entscheidend gewesen sind. Vielleicht weckt der spezialisierte Stadtführer den Modefreak in Ihnen.

Bei dieser Führung handelt es sich nicht um eine Shoppingtour. Es werden keine Boutiquen besucht, allerdings gibt es einen Bummel entlang der Schaufenster.
 
Sie haben die Wahl aus drei verschiedenen Zielen für diese Führung: Groenplaats, Stadtfestsaal oder Leopold de Waelplaats. Der Verlauf und demnach auch ein Teil des Inhalts der Führung hängen daher
vom jeweiligen Ziel ab.
 
Verlauf der Führung: VRIJDAGMARKT - DRUKKERIJSTRAAT - MODENATIE - KAMMENSTRAAT - ...
Kurze Besichtigungen - falls geöffnet: Halle und Galerie des ModeMuseums (MoMu).
 
Start:  Stadtführerlokal am Busparkplatz, Scheldekaai 19 (Plantinkaai), oder am Eingang des Fußgängertunnels auf dem Sint-Jansvliet.
 
Ziel Groenplaats im historischen Zentrum : die kürzeste Führung, jedoch mit der meisten Zeit für Erklärungen.
 
Ziel Stadtfestsaal an der Meir : diese Führung führt Sie durch das elegante Quartier Latin zur Einkaufsachse Meir.
 
Ziel Leopold de Waelplaats in Zuid : diese Führung führt Sie über die berühmte Nationalestraat zum angesagten Stadtviertel Zuid.

Auskünfte, Tarife und Reservation

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch f&uuml;r

Schick und gemütlich

Schick und gemütlich

Haben Sie Lust, die Fashion must-sees und Lifestyle-Toppers im Zentrum von Antwerpen zu entdecken? Dann lassen Sie sich von unserem Stadtführer überraschen und erkunden Sie die coolsten Geschäftsanschriften und am besten gehüteten Modegeheimnisse um den Grote Markt herum, im Quartier Latin und beim Rauschgold-Stadtfestsaal-Shopping.

Verwandte inhalte

Discover Antwerp

Discover Antwerp

Kürzere Tage und längere Nächte: Im Herbst lässt sich das kaum vermeiden. Macht aber nichts, denn in Antwerpen wird jeder Tag und jede Nacht zu einem unvergesslichen Erlebnis: von gemütlichen Familienfesten an unerwarteten Orten über Konzerte in Schlössern bis hin zu Ausstellungen und kulinarischen Höhepunkten im Zentrum der Stadt. Immer, wenn Sie denken, alles gesehen zu haben, werden Sie aufs Neue überrascht. Buchen Sie das Discover Antwerpen Arrangement, übernachten Sie in Antwerpen und holen Sie mit der im Preis enthaltenen Antwerp City Card wirklich alles aus Ihrem Aufenthalt. 

Antwerp City Card

Antwerp City Card

Holen Sie alles aus Antwerpen heraus Möchten Sie Antwerpen von oben und unten entdecken? Dann ist die Antwerp City Card der beste Führer. Die Karte öffnet Ihnen kostenlos oder zu ermäßigten Preisen die schönsten, leckersten und überraschendsten Türen der Stadt. Sie entscheiden selber, wie lange Sie die Karte benutzen möchten. Das Beste von Antwerpen Antwerpen hat genug zu bieten, um Sie ein Leben lang in Erstaunen zu versetzen. Aber Sie haben vielleicht nur eine Wochenmitte oder ein Wochenende Zeit. Deshalb haben wir die absoluten Highlights aus dem reichen Angebot der Stadt für Sie ausgewählt: die Liebfrauenkathedrale, das Rubenshaus, das MAS…, die Sie mit der Antwerp City Card kostenlos besuchen können. Mit der Antwerp City Card können Sie während der Gültigkeitsdauer der Karte auch kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. Außerdem bietet diese Karte Zugang zu preisgünstigen Mietfahrrädern, Rabatt in der Frittenbude und einen kostenlosen Platz in einem hopNstop shuttlebus (den sollten Sie unbedingt einmal nehmen!).

Hotel buchen

Hotel buchen

*

Rockoxhaus

Rockoxhaus

Dieses Museum war früher das Haus von Nicolaas Rockox. Er lebte im 17. Jahrhundert und war Bürgermeister, Kunstsammler und Freund von Rubens. Im Rockoxhaus ist die Ausstellung „Das goldene Kabinett“ zu sehen. Sie umfasst eine große Zahl von Spitzenwerken vor allem flämischer Maler vom Spätmittelalter vom Barock. Die Gemälde sind Leihgaben des Königlichen Museums für Schöne Künste, das wegen Umbau- und Renovierungsarbeiten bis 2018 geschlossen ist. Die Ausstellung vermittelt einen Eindruck davon, wie ein großbürgerliches „Kunstkabinett“ im 16. und 17. Jahrhundert aussah.
Sammlung
Werke von Rubens, Van Dyck, Jordaens, Teniers, Breughel, Metsijs usw.

Hauptbahnhof

Hauptbahnhof

Der Hauptbahnhof, von den Antwerpenern wegen seiner Pracht liebevoll „Eisenbahnkathedrale“ genannt, wurde 1905 eingeweiht. Bemerkenswert ist nicht nur das prunkvolle Bahnhofsgebäude im eklektischen Stil, sondern auch das Glasdach der Bahnsteighalle. Bis 2007 war der Bahnhof ein Kopfbahnhof, aber in jahrelangen Renovierungs- und Umbauarbeiten wurden unterirdische Gleistunnel angelegt. Dadurch ist der Antwerpener Hauptbahnhof nun auch für Hochgeschwindigkeitszüge geeignet. 2009 kürte das amerikanische Magazin Newsweek den Bahnhof zum viertschönsten
der Welt.

Spotted by Locals Antwerp

Spotted by Locals Antwerp

Sind Sie auf der Suche nach interessanten Orten und Geschichten, die nicht im Reiseführer stehen? Haben Sie genug von überholten Tipps? Versuchen Sie es dann einmal mit der 100% offline „Spotted by locals Antwerp”-App. 

Flandria

Flandria

Eine Hafenrundfahrt ist genau das Richtige, um den Antwerpener Hafen -  den zweitgrößten Hafen Europas -  kennenzulernen. Sie können zwischen einer kurzen und einer langen Hafenrundfahrt wählen. Oder genießen Sie bei einer Scheldefahrt die Ruhe auf dem Wasser und die herrliche Aussicht auf die Antwerpener Skyline und die Scheldeufer. 

Erneuerung – das 21. Jahrhundert

Erneuerung – das 21. Jahrhundert

Das Antwerpen des 21. Jahrhunderts ist architektonisch voll in Bewegung. Stadtsanierungen, Bauprojekte und Entwicklungen … die Stadt an der Schelde wird heute einer dynamisierenden Metamorphose unterzogen. Ein Blick auf Antwerpen, Werf van de Eeuw – die Baustelle des Jahrhunderts.

Stadtladen

Stadtladen

Der Stadswinkel („Stadtladen“) am Grote Markt bringt das Beste aus Antwerpen an eine Adresse: ideal für alle, die ein originelles Geschenk aus Antwerpen suchen. Sie finden hier regionale Antwerpener Spezialitäten, wie Bier, Kaffee, die bekannten Antwerpse Handjes und Elixir d'Anvers. Es gibt auch Bücher, Kleidung, Gadgets und Produkte vom Antwerpener Zoo, von der Universität und den Museen. 

Sarvavid, der allwissende Buddha

Sarvavid, der allwissende Buddha

Im Herbst 2016 enthüllt das MAS die vielen Geheimnisse des Sarvavid Vairocana, einer chinesischen Gemäldeserie aus dem 18. Jahrhundert, die sich in der Sammlung des MAS befindet. Die Ausstellung Der allwissende Buddha konzentriert sich ganz auf diese Darstellungen.