Tipps für den Kauf eines Diamanten

Antwerpen ist genau die richtige Stadt für den Kauf eines Diamanten. Wussten Sie, dass 84 % aller Rohdiamanten und 50 % aller geschliffenen Diamanten in Antwerpen verhandelt werden?

Die Qualität und der Wert eines geschliffenen Diamanten werden von den 4 Cs bestimmt.
 
Carat verweist auf das Gewicht: 1 Karat = 0,2 Gramm.
Colour verweist auf die Farbe. Farblose Diamanten sind im Prinzip am wertvollsten. Nur Diamanten, die eine intensive natürliche Farbe haben, sind noch wertvoller.
Clarity verweist auf die Reinheit eines Diamanten. Die Reinheit wird durch die Anzahl, die Größe und den Ort der Einschlüsse bzw. der inneren Unreinheiten, sowie durch äußere Faktoren wie Kratzer bestimmt. Ein lupenreiner Diamant ist ein Stein, der unter einer zehnfach vergrößernden Lupe keine Unreinheiten zeigt.
Cut steht für den Schliff. Dabei sind ideale Verhältnisse und der Verarbeitungsgrad von ausschlaggebender Bedeutung.
 
Zertifikat
Verlangen Sie beim Kauf eines Diamanten immer ein Zertifikat. Für einen Diamanten mit über einem Karat verlangen Sie am besten einer Zertifikat des HRD Antwerp, GIA oder IGI. Achtung: Ob ein Diamant natürlich (natural diamond), synthetisch (lab grown diamond) oder bearbeitet (treated diamond) ist, wird auch im Zertifikat angegeben. Achten Sie darauf, wenn Sie einen Stein kaufen!
 
Meldepunkt 
Wurden Sie in die Irre geführt, Opfer einer Täuschung oder eines Betrugs, dann können Sie das online melden auf: meldpunt.belgie.be. Sie werden sofort entsprechend beraten und/oder an eine Instanz verwiesen, die Ihnen weiter helfen kann. Die Webseite steht in vier Sprachen (Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch) zur Verfügung.

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

Verwandte inhalte

Juwelen Orogem

Juwelen Orogem

Drei Generationen von Diamanthändlern formen die Basis von Juwelenhaus Orogem, schon seit 35 Jahren Mitglied des Antwerpener Diamantclubs. Großvater Van Camp führte jahrelang eine Diamantschleiferei. Der Sohn widmet dieselbe Leidenschaft natürlich farbigen Diamanten. Seit 2007 wird das Team durch den Enkel verstärkt, der sich auf Juwelen spezialisiert.

Diamantenviertel

Diamantenviertel

Mit Ihrem Stadtführer erleben Sie die Höhepunkte, den Untergang und die Wiederauferstehung der Antwerpener Diamantenindustrie im 19. Jahrhundert. Über den Hauptbahnhof (Centraal Station) laufen Sie zur Diamond Square Mile – das Heim der Diamantenschleifer, Juweliere und Diamantenhändler. Im Diamantenviertel hasten geschäftige Händler durch die Straßen – immer auf dem Weg zur folgenden Transaktion, zum nächsten Geschäft.