Toneelhuis

Im wunderschönen Theatertempel De Bourla hören Sie Röcke aus dem 19. Jahrhundert durch die Gänge rauschen. 

Aber einmal die Lichter dimmen und das Toneelhuis schleppt sie in ein Universum von verblüffender Kreativität und Erneuerung. Toptheater vom Feinsten, von internationaler Qualität! 

Contact

Komedieplaats 18
Antwerpen
+32 32 24 88 44
http://www.toneelhuis.be

Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: true.

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

Verwandte inhalte

Stadsschouwburg

Stadsschouwburg

Schauspiel, Ballett oder Rockoper? Große Namen, großartige Produktionen oder groteske Shows? Die Stadschouwburg („Stadttheater“) ist in allen Märkten zu Hause. Ein Kriterium diktiert die Programmierung: absolute Qualität. Nach der Vorstellung genießen Sie in den ‚braunen Krügen‘ und grandiosen Cafés des rauschenden Quartier Latin.

Het Steen

Het Steen

Het Steen war jahrelang der Haushafen des Schifffahrtsmuseums (Scheepvaartmuseum). Nun, da die Sammlung in das Museum am Strom (MAS) umgezogen ist, haben HETPALEIS und die Stadt Antwerpen dieses legendäre Gebäude als Fragenhaus für kleine und große Besucher (und Sucher) ab dem Alter von 6 Jahren neu eröffnet.

Kultuurfactorij Monty

Kultuurfactorij Monty

Die Kultuurfactorij („Kulturfabrik“) Monty hat nicht das Aussehen eines königlichen Theatersaals, wohl aber ein scharfes Auge für die Könige des Theaters. Erneuerer wie de Roovers und tg Stan gehen dort immer in Premiere, und die kreativsten Ensembles aus dem niederländischen Sprachgebiet steuern den Saal auf ihrer Tournee immer wieder an.  

Einkaufszone Wilde Zee

Einkaufszone Wilde Zee

Wer ein Fashion Statement machen möchte, muss in die Wilde Zee gehen: fünf verkehrsfreie Straßen, gefüllt mit hippen Boutiquen – von lässig bis chic. Daran angrenzend die Huidevettersstraat mit allen großen Marken. Und zwischendurch feine Delikatessengeschäfte. Also alles für einen gelungenen Shoppingtag.

Einkaufszone Modeviertel

Einkaufszone Modeviertel

Das bekannteste Geschäftsviertel in Antwerpen ist zweifelsohne das Modeviertel. Die Antwerpener Modeszene brachte sich mit den Antwerpener Sechs mehr als überzeugend auf die Karte, und lockt auch heute noch eine große Zahl von Modeverrückten in die prestigeträchtigen Modegeschäfte in der Nationalestraat und um sie herum. 

Märkte

Märkte

Nichts ist so gesellig wie ein Markt. Dort prüfen Sie erst wirklich die Stadt und ihr lokales Angebot. Antwerpen hat eine Menge von Wochen- und Monatsmärkten, die über die ganze Stadt verteilt sind. Eine Empfehlung für den, der das echte Antwerpen erfahren möchte.

Schlemmen und Schmausen

Schlemmen und Schmausen

Jede Stadt hat ihre eigenen traditionellen Leckereien. So auch Antwerpen: Die Handjes, das Bolleke, und das Filet d’Anvers. Aber unsere Kuchenstadt hat viel mehr kulinarische Verwöhnung für Sie in petto. Ihr Stadtführer lotst Sie zu den schönsten Stellen und den leckersten Genüssen der Stadt. Um Daumen und Finger dabei abzulecken! 

Arenbergschouwburg

Arenbergschouwburg

Im Herzen Antwerpens, im rauschenden Theaterviertel, steht das stimmungsvolle Kulturhaus Arenberg. Pop, Rock, Comedy und Literatur treffen sich hier auf dem Podium. Sowohl feste Werte als auch aufblühende Talente lassen sich hier entdecken.

Regionale Produkte

Regionale Produkte

Lokale Spezialitäten sind die „Antwerps Handjes“ (Kekse und Pralinen), das Bier „Bolleke“ und der Likör „Elixir d’Anvers“.

Restaurants in Antwerpen

Restaurants in Antwerpen

Antwerpener sind von jeher als Feinschmecker bekannt. Dank des Hafens wurden schon im 16. Jahrhundert von überall her vielerlei Sorten von Lebensmitteln, Getränken, Kräutern und Gewürzen eingeführt, welche die Antwerpener Gastronomie beeinflusst haben. Heute bietet Antwerpen ein breites Sortiment an europäischen, exotischen und natürlich belgischen Essgelegenheiten. Viele Antwerpener Restaurants kochen nach der französischen Küche, aber mit belgischen Akzenten. Die meisten Restaurants befinden sich im historischen Zentrum, in Het Zuid und in Het Eilandje sowie darum herum.