Antwerpen Barockstadt

In den Spuren Rubens suchen wir in der Stadt Beispiele des Barocks. Wir werden merken, dass Barock noch lange nicht tot ist. In der Stadt lebt er in aller Schönheit und Pracht weiter.
Im 17. Jahrhundert war Antwerpen das Zentrum der Gegenreformation und des Barocks. Davon zeugen Kirchen wie Sankt Karl Borromäus. Als die Stadt Ende des 19. Jahrhunderts wieder eine goldene Zeit erlebte, ließen sich  viele Künstler ganz gerne von dieser Epoche inspirieren.

 

Was ist das Angebot?

Antwerpen ist die Stadt von Rubens. An vielen Orten atmet Antwerpen immer noch eine Rubens Atmosphäre.
Diese Gefühle möchten wir gerne mit Ihnen Teilen während eine Tour entlang einigen der wichtigsten Orten aus Rubens Leben und Karriere. Sie werden merken, dass diese Kunst immer noch lebendig ist, und auch in anderen Zeiten deutliche Spuren hinterlassen hat.

Wie lange dauert es?

Unsere Spaziergänge dauern 2 Stunden, ohne Pause. Wenn Sie es wünschen kann die Wanderung auf 3 Stunden erweitert worden oder noch länger. Wenn Sie es wünschen, können wir eine Pause machen in einer typischen Kneipe in der Stadt.

Wo fängt man an?

Unsere Barockwanderung beginnt am Groenplaats vor der Rubens Skulptur.

Was ist der Preis?

€ 13 pro Person, nur für Gruppen. Gruppen unter 10 Personen zahlen € 130. Gruppen ab 20 Personen werden in mehrere Führer aufgeteilt. Für sehr große Gruppen können Sonderbedingungen gelten.

 

Antwerpen à la carte - Photo Stream

Contact



+32 33 03 72 79
https://www.antwerpenalacarte.be/
info@antwerpenalacarte.be

Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]