Barrierefreie touristische Route

Von nun an können Sie als Rollstuhlfahrer Antwerpen auf eine angenehme Weise und mit einem Mindestmaß an Betreuung auf der für Rollstuhlfahrer zugänglichen Route erkunden. Auf dem Plan finden Sie somit das Beste, das Antwerpen zu bieten hat, verbunden mit zwei schönen, faszinierenden Routen und einer Menge toller Pitstops, sodass Sie aus der Scheldestadt herausholen können, was eben geht.

Zwei Routen

Diese Informationen werden Ihnen in einem übersichtlichen Plan angeboten, der zwei Routen enthält. Die erste Route (3 km) führt vom Hauptbahnhof Antwerpen-Centraal über die Meir - vorbei  am Stadtfestsaal, dem Rubenshaus, dem Innenhof des Palastes auf der Meir und dem Theaterplein -zum Grote Markt. Im Anschluss daran gibt es eine zweite Route (3,5 km) vom Grote Markt zum Stadtviertel Eilandje, wo neben vielen Kneipen und Restaurants auch die Terrasse in der 9. Etage des MAS mit dem Rollstuhl erreichbar ist.

Auf dem Plan finden Sie somit das Beste, das Antwerpen zu bieten hat, verbunden mit zwei schönen, faszinierenden Routen und einer Menge toller Pitstops, sodass Sie aus der Scheldestadt herausholen können, was eben geht.

Der Plan ist kostenlos an den Schaltern von Visit Antwerpen auf dem Grote Markt und im Hauptbahnhof Antwerpen-Centraal erhältlich. 

 

Visit Antwerpen - Manu Van der Perre

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]