MoMu | ModeMuseum Antwerpen

Das Antwerpener ModeMuseum hat seinen Sitz im Herzen des Modeviertels. Im selben Gebäude befinden sich auch der Fachbereich Mode der Königlichen Akademie der Schönen Künste Antwerpen und Flanders DC. Dem guten Verhältnis zwischen diesen Partnern ist es zu verdanken, dass das MoMu ein äußerst dynamisches Museum ist, das aktive Beziehungen zur zeitgenössischen Modekultur unterhält und gleichzeitig über historische Expertise verfügt. 
Bitte beachten Sie: Das MoMu ist zurzeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossen und wird im Herbst 2020 wiedereröffnet. Während der Renovierung kann das Museumsgebäude in der Nationalestraat in Antwerpen nicht besichtigt werden. 

Museum

Das ModeMuseum wurde im September 2002 eröffnet und präsentiert seitdem jedes Jahr zwei Sonderaustellungen, die ihre Besucher auch durch eine umwerfende Szenografie faszinieren. Für jede Ausstellung wird der Raum vollständig umgebaut, sodass die Besucher voll und ganz in die Welt des jeweiligen Designers oder Themas eintauchen können.

Renovierung

Das Museum wird zurzeit renoviert und 2020 mit einem neuen Ausstellungsraum wiedereröffnet. Ab dann können Sie durchgehend die belgische Mode und die inspirierenden Geschichten der Antwerp Six kennenlernen oder den Fachbereich Mode der Antwerpener Kunstakademie - bzw. die Geschichte hinter der Antwerpener Mode und der DNA der belgischen Mode - entdecken.  

Sammlung

Das MoMu verfügt über eine einzigartige Sammlung von Kleidungsstücken, Accessoires und Textilien. Es handelt sich dabei vor allem um Arbeiten belgischer Designer und ehemaliger Studenten des Fachbereichs Mode der Königlichen Akademie der Schönen Künste Antwerpen. Außerdem sind verschiedene Namen aus der zeitgenössischen internationalen Modewelt hier vertreten. Mit ihren inzwischen über 33.000 Stücken ist die Sammlung die größte und bedeutendste im Bereich der zeitgenössischen belgischen Mode.

Ausstellungen und Veranstaltungen

Bis zur Wiedereröffnung im Jahr 2020 läuft ein Extra Muros Programm. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite.

Johannes Vande Voorde

Contact




http://www.momu.be
info@momu.be

Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]