Rubens’ Return

Die Sammlung des Rubenshauses wird mit 10 Meisterwerken aus der Kunstgeschichte bereichert. Es handelt sich dabei Stück für Stück um Spitzenwerke, die die Geschichte über Leben und Arbeit des Meisters illustrieren. Eine (Wieder-)entdeckung des Rubenshauses lohnt sich bestimmt!

Spitzenwerke bereichern die Sammlung des Rubenshauses

Rubens’ Palazzo in Antwerpen gehört zu den bekanntesten Künstlerhäusern der Welt. Wer das Rubenshaus betritt, begibt sich in die Lebenswelt des Meisters. Hier hat Rubens Freud und Leid mit seiner Familie geteilt, hier haben die meisten seiner Kunstwerke das Licht der Welt erblickt, hier hat er Freunde und hochrangige Gäste empfangen.

Anlässlich des Festivals „Antwerp Baroque 2018. Rubens inspires“ wird die Sammlung des Rubenshauses mit 10 hervorragenden Meisterwerken bereichert. Vor einiger Zeit konnte das Rubenshaus bereits ein Gemälde von Tintoretto und zwei von Van Dyck in Empfang nehmen. Sie erhalten jetzt Gesellschaft von Werken italienischer Meister, die Rubens inspirierten, Werken einiger seiner talentiertesten Schüler und Spitzenwerken von Rubens’ Hand, die zum ersten Mal wieder an den Ort ihres Entstehens zurückkehren. Natürlich ist auch Rubens’ Selbstbildnis zu sehen, das bei einer gründlichen Restaurierung viele neue Geheimnisse preisgegeben hat.

Die Neuerwerbungen werden im Vorfeld des Festivals bekanntgegeben.  

Rubenshaus | ab 01.06.2018

Dave Van Laere

Contact

Wapper 9
Antwerpen


Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person: 8

Für Inhaber der Baroque Festival Card ist der Eintritt frei.

Reduction rates

> 65: 6.

12 - 25: 6.

< 12: 0.

: 0.

Card holders

City Card: true.

Groups

Prices

Minimum people per group.

Maximum people per group.

Price per person: €6

Price per group: €

Schools

Prices

Anderem auch für

Auf den Spuren von Rubens - copyright Dave Van Laere

Auf den Spuren von Rubens

In Antwerpen gibt es fünf monumentale Kirchen, in denen das Zeitalter des Barocks und Rubens’ Lebenswelt „in situ” zum Leben erweckt werden. 

Erleben Sie die Restaurierung des Torbogens und des Gartenpavillons - copyright Ans Brys

Erleben Sie die Restaurierung des Torbogens und des Gartenpavillons

Im Rubenshaus können Sie auch heute noch zwei Originalelemente aus Rubens’ Haus besichtigen.

[object Object]