Die multikulturelle Stadt

Eine Hafenstadt ist ein Tor zur Welt und steht Einflüssen anderer Völker, Kulturen und Religionen offen. Auch nach Antwerpen kommen immer wieder Menschen aus fernen Ländern und lassen sich in „ihrem” Viertel nieder. In der Stadt am Strom leben heute 170 Nationalitäten. Ein multikultureller Stadtrundgang.

Ein Hafen verbindet eine Stadt mit dem Rest der Welt und setzt sie auch allerlei kulturellen Einflüssen aus. Auf diese Weise wird die Stadt oft ein Zuhause für andere Völker und Religionen. In der multikulturellen Stadt Antwerpen sind zurzeit ungefähr 170 verschiedene Nationalitäten vertreten. Das schlägt sich auch im Straßenbild - vor allem im Bahnhofsviertel - nieder. Dieser interaktive Stadtrundgang führt an Geschäften und Gebäuden von u. a. der jüdischen, arabischen und afrikanischen Gemeinschaft vorbei und endet inmitten der Farben und Gerüche der Antwerpener „Chinatown”.

Dieser interaktive Stadtrundgang ist sehr abwechslungsreich. 

Sepp Van Dun

Contact





Book now

Opening Days

From: NaN-NaN-NaN Until: ...

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

Historischer Spaziergang für Individuen - copyright Jan Crab

Historischer Spaziergang für Individuen

Sie spazieren vom „Grote Markt“ mit dem prächtigen Rathaus, den Zunfthäusern und dem Brabo-Springbrunnen zur Liebfrauenkathedrale. Der wie Spitze ausgearbeitete Turm prangt mit seinem 123 Meter hoch über der Stadt und lässt Sie weit blicken auf den „Vlaeykensgang“, eine Oase der Ruhe im belebten Stadtzentrum und auf Dutzende andere Orte, die Sie vielleicht noch nicht kannten.

Häufig gestellte Fragen über Führungen und Spaziergänge - copyright Jan Crab

Häufig gestellte Fragen über Führungen und Spaziergänge

Auskünfte, Tarife und wie reservieren?

[object Object]