Festival der Architektur

Vom 8. bis zum 17. September erlebt Antwerpen das Festival der Architektur. Antwerpen ist dieses Jahr Gastgeber des zweijährlichen Events. Eine Reihe von Lesungen, Vorstellungen und Aktivitäten werden im Zeichen der Architektur stehen. 

Die Bedeutung der Architektur

Zehn Tage lang lenkt das Architektur-Festival die Aufmerksamkeit auf die ganze Stadt. Das Kunstencentrum deSingel ist das Epizentrum. Die Veranstaltung beleuchtet die Bedeutung der Architektur für eine gut konzipierte Umwelt. Nicht nur Designer, sondern auch Künstler und Anwender teilen ihre Interpretation und Erfahrung zum Thema Architektur. 

Nacht der Architektur

Bei der Eröffnungsfeier, „der Nacht der Architektur“ im deSingel, können alle an einer Debatte teilnehmen, beim alternativen Buchverkauf und bei einer Versteigerung Dinge erwerben, Architekturfilme bewundern und mit Architekten, Wissenschaftlern, Politikern und Künstlern ein Speeddating machen. Sie können sich auch auf der Tanzfläche ausleben oder Ihren Durst im Café löschen. 

Konzerte, Lesungen, Führungen und Ausstellungen

Während des zehntägigen Festivals gibt es Konzerte, Lesungen, Führungen und Ausstellungen. Am Sonntag, den 10. September überschreitet das Festival auch die Stadtgrenzen. In ganz Flandern und Brüssel öffnen bemerkenswerte Gebäude und besondere Designerbüros ihre Türen. 

 

Jasper Leonard

Contact




https://festivalvandearchitectuur.be/

Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]