Grüner Gürtel

Antwerpen ist reich an grünen und ruhigen Orten. Es gibt mehr als genug Möglichkeiten, um kurz zu Atem zu kommen. Entdecken Sie die verschiedenen Flecken schöner Natur, jeder mit seinem ganz eigenen Charme.

Rivierenhof

Einen Katzensprung von der brausenden Innenstadt entfernt prangt die größte grüne Lunge von Antwerpen. Der Rivierenhof, das sind 130 Hektar wandern, radfahren, joggen und genießen von einem magischen Stück Naturschönheit. Auf der Terrasse des majestätischen Schlosses kann man etwas trinken und einen Happen essen. Während der Sommermonate kann sich der Besucher an Musik- und Theatervorstellungen in dem einzigartigen Freilufttheater erfreuen.

Hobokense Polder

Der Hobokense Polder ist einer der schönsten grünen Orte von Antwerpen. Es ist der perfekte Ort, um ein paar Stunden lang ganz in der Natur unterzugehen. In einer Scheldebiegung nahe der Stadt läst Natuurpunt in diesem Stück Grün die Natur so viel wie möglich ihren Gang gehen. Das Ergebnis: eine vielseitige Landschaft, von Polder und Sumpf bis hin zum Wald – und nicht weniger als 500 verschiedene Pflanzen.

Middelheimpark

Antwerpen ist stolz auf sein einzigartiges Freiluftmuseum. Die Kollektion des Middelheimmuseums ist gut für etwa 400 Kunstwerke. Unter stattlichen Bäumen, entlang breiter Wanderpfade und auf einladenden Grasfeldern begegnet man großen Namen wie Auguste Rodin, Rik Wouters, Henry Moore, Juan Muñoz, Carl Andre, Panamarenko, Franz West, Erwin Wurm und vielen anderen. Besucher genießen unter freiem Himmel das einzigartige Zusammenspiel von Kunst und Natur.

Wie gelangen Sie hin?

Der Grüne Gürtel ist auf verschiedene Weisen erreichbar. Machen Sie das Erlebnis noch angenehmer, und wählen Sie eines der folgenden angenehmen Transportmittel.

Visit Antwerpen

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]