'Antwerp loves diamonds’ Karte

„Antwerp loves diamonds“ führt Sie durch die Geschichte der Diamanten in Antwerpen. Der Stadtplan bietet eine Übersicht über die historischen und zeitgenössischen Orte, sowie einzigartige Tipps und nützliche Informationen über Antwerpen als Juwelenstadt.

Im Diamantenviertel…
Das Diamantenviertel ist ein Großhandelszentrum, in dem es auf den ersten Blick scheinbar nicht sehr viel zu erleben gibt. Der kleine Plan zeigt Ihnen, was sich so alles hinter den Fassaden verbirgt. Sie finden dort unter anderem die Diamantenbörse, die sephardische Synagoge und einen Showroom, in dem Sie einem Diamantenschleifer bei der Arbeit zusehen können. Außerdem erhalten Sie gute Adressen für ein leckeres jüdisches oder indisches Essen.

… und in der Innenstadt
Der Stadtplan begleitet Sie bis in die Innenstadt, denn auch dort sind noch Spuren der reichen Diamantengeschichte zu erkennen, man denke dabei nur einmal an Rubens, die Kathedrale oder den Graanmarkt.

Ergänzt mit Tipps…
Auf der Karte wird angegeben, auf was Sie achten sollten, wenn Sie Diamantenschmuck kaufen möchten. Sie erfahren dort etwas über die 4 Cs, die die Qualität und den Wert eines Diamanten bestimmen, sowie über den Nutzen von Zertifikaten.

… und einer Übersicht der Juweliere mit dem Qualitätslabel
Auch die 12 Juweliere mit dem Qualitätslabel „Antwerp’s Most Briljant” sind auf dem Stadtplan verzeichnet. Das Label garantiert Ihnen, dass Sie in diesen Geschäften im vollsten Vertrauen nach einem exklusiven Schmuckstück suchen können.

Weitere Informationen

• Der Stadtplan ist kostenlos an den Tourismusschaltern im Hauptbahnhof (unten an der Rolltreppe) und auf dem Grote Markt erhältlich.
Öffnungszeiten: täglich von 9.00 bis 17.45 Uhr, Sonntag bis 16.45 Uhr.

AWDC

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]