Die Geschichte von Nello & Patrasche

Die Geschichte des kleinen Jungen Nello und seines Hundes Patrasche ist weltberühmt und spielt sich in…Antwerpen ab! Während der Weihnachtszeit spielt das Duo eine bedeutende Rolle in der Stadt. Entdecken Sie hier, wo Sie ihnen überall begegnen können. 

Die Geschichte von Nello und Patrasche

Nello und Patrasche sind die Hauptfiguren aus dem englischen Roman A Dog of Flanders aus dem Jahr 1872. Die Geschichte spielt sich in Hoboken und Antwerpen ab. Darin spielen unter anderem die Liebfrauenkathedrale und die Gemälde von Rubens eine wichtige Rolle.

Nello, ein armer Waisenjunge, schließt Freundschaft mit Patrasche, einem zurückgelassenen Zughund. Zusammen ziehen sie jeden Tag in die Stadt. Dort besuchen sie oft die Kathedrale, wo Nello die Gemälde von Rubens bewundert. Durch eine Reihe von Rückschlägen endet das Leben von Nello und Patrasche in derselben Kathedrale. Sie sterben gemeinsam an Entbehrung.
In dieser rührenden und atypischen Weihnachtsgeschichte steckt eine Botschaft von Stolz und bedingungsloser Freundschaft. Vor allem in Japan ist die Geschichte gut bekannt 

Neue Statue an der Kathedrale

Der Künstler Batist Vermeulen (‘Tist’) entwarf eine Statue des Jungen und seines Hundes.
Die neue Statue können Sie bewundern auf dem Handschoenmarkt. 

Batist Vermeulen | by Tist

Contact





Book now

Opening Days

Special opening days

Special closing days

Individual visitors

Price per person:

Reduction rates

Card holders

City Card: .

Groups

Prices

Schools

Prices

Anderem auch für

[object Object]